fr

Auf mehreren Ebenen werden Massnahmen diskutiert.

Auf Bundesebene:

„Der Schweizerische Weinbauernverband erwägt eine Anfrage bezüglich Hilfeleistung vom Bund wegen der grossen Frostschäden. In welcher Form diese sein soll, ist noch abzuklären.“

Auf Ebene Verband Weinproduzenten Region Basel Solothurn:

1. Weinproduzenten/Obstproduzenten/LZE Eine Delegation unseres Verbandes wird sich zusammen Vertretern der Obstbauern am 3. Mai mit den zuständigen Stellen des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain zu einer Besprechung treffen. Es werden diverse Massnahmen diskutiert werden. Informationen dazu werden folgen.

2. Vorstand WPV Ueberlegungen betreffend Hilfestellung durch WPV bei laufenden und zukünftigen Projekten durch unseren Verband, z.B. bei:
-   Weinmesse: Grössere finanzielle Beteiligung WPV
-   Kürung Staatswein 2018: Überprüfung der Teilnahmebedingungen (Weinmengen, etc.)
-   Individuelle Hilfestellungen  

Im Weiteren machen wir Euch nochmals auf den von Andreas Buser (LZE) bereits versandten Artikel über die Pflegemassnahmen nach einem Frostschaden aufmerksam. Hier...

Tenniken, 24. April 2017
Vorstand Verband Weinproduzenten Region Basel/Solothurn